Pilze Oktober

Hilwartshausen Koralle
Schwefelgelbe Koralle lat. Ramaria flava 21.10.09 Hilwartshausen ,nur jung essbar !
Ramaria flava
......im Laubwald,vermutlich nur bei Buchen (Mycorrhiza)
Rotbrauner Riesenträuschling
Rotbrauner Riesenträuschling lat.Stropharia rugosoannulata 15.10.09 Einbeck/Vogelbeck , erscheint gerne auf verschiedenen Feldern,Äckern oder Gärten wo organisches Material wie Strohäcksel oder ähnliches herumliegt......
Stropharia rugosoannulata
....der Pilz ist essbar und wird gezüchtet.Er kommt dann als Braunkappe in den Handel.
Pilzvergiftung
.... er kann aber bei manchen Menschen zu individuellen Unverträglichkeiten führen .
Helvella
Sattellorchel lat. Helvella Ephippium 9.10.09 Ellenser Wald ,wächst gern in feuchten Wäldern,in Senken,am Rand von Schlammlöchern,Fahrspuhren usw. kein Speisepilz !
Herbstlochel auf Pilzfinders Jimdo Page
Die Herbslorchel lat Helvella crispa Ein Typischer Herbstpilz ! Gerne im Gebüsch der Laubwälder ,Herbst und Spätherbst! Auf den Verzehr aller Lorcheln sollte generell verzichtet werden! Hohe unverträglichkeits Reaktionen sind möglich !
Cortinarius caerulescens
Wow,was für ein Pilz ! Der Blaue Klumpfuß lat.Cortinarius caerulescens ! Ein wirklich prachtvoller Pilz ! 9.10.09 Hilwartshausen
Klumpfuß
....er ist ein stattlicher Pilz .Der Hut kann ca 8-12 cm Duchmesser betragen und ist vollfleischig.
Cortina
....er gehört zu den Schleierlingen.der Name Schleierling rührt von den Spinnwebartigen Fäden die sein Fruchtlager umhüllen ,halt wie ein Schleier !
Geoglossum
Breite Erdzunge lat. Geoglossum cookeianum 7.10.09 Ellenser Wald ,erscheint seit Jahren an einer feuchten Schattigen Stelle ! kein Speisepilz
Breite Erdzunge
....ein echter Hingucker für jeden Pilzfreund !
Satans Röhrling bei Pilzfinders Jimdo Page
Satansröhrling lat.Boletus Satanas 6.10.09 Einbeck /Negenborn eine innere Stimme sagte mir schau mal zu der Satansröhrling Stelle (ich war in der Nähe) und siehe da ! Ich konnte 5 Fruchtkörper zählen !
Enzian
Ein Fransen-Enzian im Kalk- Geröll . Einbeck 6.10.09 NSG Altendorfer Berg ( Den Namen des Enzians teilte mir ein Besucher meiner Seite mit ! Vielen Dank an Herr Lange !
Schuster Pilz
Flockenstieliger Hexenröhrling lat.Boletus erythrophus 3.10.09 Solling bei Dassel ,ein guter und geschätzter Speisepilz !
Wurzelfälbling Hebeloma
Wurzel-Fälbling lat. Hebeloma radicosum 4.10.09 Einbeck / Dörrigsen auf vergrabenen Holz in Laubwäldern ,ziemlich häufig
Dörrigsen
.....nicht zu übersehen ist der Wurzelartige Stiel ! Der Pilz riecht typisch nach Bittermandel Aroma
Lederbrauner Faserling
Lederbrauner Faserling lat.Psathyrella conopilus 7.10.09 Einbeck/ Avendhausen ...mit der Lupe erkennt man auf seinem Hut ganz kleine Härchen
Psathyrella
.....in Gärten ,Wäldern,Parks, Ruderalstellen,weit verbreitet !
Helmling
Rosablättriger Helmling lat. Mycena galericulata 4.10.09 Einbeck / Negenborn meist in kleinen Büscheln an Stümpfen und toten Stämmen , häufig ! Kein Speisepilz
Rosablättriger Helmling
.... seine Lamellen sind oft rosa überlaufen,die Lamellen selbst mit feinen Querverbindungen an der Hutunterseite
Alkalischer Helmling
Alkalischer Helmling lat. Mycena alcalina 4.10.09 Einbeck/Negenborn Geruch aufdringlich +- alkalisch ( wie Schwimmbad)
Helmling
....oft büschelig auf Ästen,Stümpfen usw. häufig !
Mycena crocata
Gelbmilchender Helmling lat. Mycena crocata 4.10.09 Einbeck / Negenborn ein hübscher kleiner Pilz der grade bei Regenwetter seine tolle farbe entfaltet ,kein Speisepilz !
Helmlinge
.....ein Charakterpilz der feuchten Buchenwälder auf Kalk !
Duft Pilze
Dufttrichterling lat . Clitocybe deceptiva 4.10.09 Einbeck / Volksen , gern an feuchten Moosreichen stellen
Clitocybe deceptiva
.....duftet angenehm nach Anis oder lecker fruchtig ! Doch der Pilz ist Giftig !!
 Fliegenpilz  Amanita muscaria      Giftig !
Fliegenpilz Amanita muscaria Giftig !
hier zwei Exemplare aus einem Laubwald
hier zwei Exemplare aus einem Laubwald
Brauner Eichelbecherling    Ciboria batschiana
Brauner Eichelbecherling Ciboria batschiana
kleiner gestielter Becherling  an abgefallenen geschwärzten Eicheln. Kann eine ganze Eichelmast schädigen!
kleiner gestielter Becherling an abgefallenen geschwärzten Eicheln. Kann eine ganze Eichelmast schädigen!
Beringter Erdritterling   Tricholoma cingulatum
Beringter Erdritterling Tricholoma cingulatum
in feuchten Laubwäldern unter Weiden ( Salix)
in feuchten Laubwäldern unter Weiden ( Salix)
keine Speisewertangabe
keine Speisewertangabe
Blassroter Gallertbecher   Neobulgaria pura f.pura  gern an Ästen,Stämmen von Buchen !
Blassroter Gallertbecher Neobulgaria pura f.pura gern an Ästen,Stämmen von Buchen !
Gifthäubling     Galerina marginata    tötlich giftig !!   Intressant : Hier im Raum Dassel finde ich die Galerinas mehr am Laubholz als an Nadelholz ! Wer hat soetwas auch schon beobachtet ?
Gifthäubling Galerina marginata tötlich giftig !! Intressant : Hier im Raum Dassel finde ich die Galerinas mehr am Laubholz als an Nadelholz ! Wer hat soetwas auch schon beobachtet ?
giftiger Doppelgänger des Stockschwämmchens  !!! An Laub und Nadelholz vorkommend.Wer Stockis sammelt muß ihn kennen !!!
giftiger Doppelgänger des Stockschwämmchens !!! An Laub und Nadelholz vorkommend.Wer Stockis sammelt muß ihn kennen !!!
hier zum Vergleich das Stockschwämmchen ,einmal von oben  (essbar)
hier zum Vergleich das Stockschwämmchen ,einmal von oben (essbar)
...und auch von unten !
...und auch von unten !
Großer Scheidling   Volvariella  speciosa   essbar
Großer Scheidling Volvariella speciosa essbar
großer weißer Pilz,an der Stielbasis mit Scheide ( Volva)
großer weißer Pilz,an der Stielbasis mit Scheide ( Volva)
gern auf Wiesen,Wegen,frisch gepflügten Äckern mit Strohäckseln !  Leider hat die Sonne hier mitgearbeitet !
gern auf Wiesen,Wegen,frisch gepflügten Äckern mit Strohäckseln ! Leider hat die Sonne hier mitgearbeitet !
Hallimasch   Armillaria mella
Hallimasch Armillaria mella
roh giftig,auch ungenügendes Kochen oder auch überalterte Pilze können Vergiftungen herbeiführen !!
roh giftig,auch ungenügendes Kochen oder auch überalterte Pilze können Vergiftungen herbeiführen !!
Herkuleskeule  Clavariadelphus  pistillaris    Genießbar , aber zu schonen   !
Herkuleskeule Clavariadelphus pistillaris Genießbar , aber zu schonen !
Kastanienbrauner Becherling  Peziza  badia
Kastanienbrauner Becherling Peziza badia
gilt als essbar,muß aber auf jeden Fall gut abgekocht werden  !  Wer Ihn denn unbedingt essen muß !
gilt als essbar,muß aber auf jeden Fall gut abgekocht werden ! Wer Ihn denn unbedingt essen muß !
Klumpfuss  Cortinarius  unter Buchen
Klumpfuss Cortinarius unter Buchen
schön ist hier die breite Knolle und die Reste des Schleiers zu sehen
schön ist hier die breite Knolle und die Reste des Schleiers zu sehen
Goldgelbe Koralle  Ramaria aurea  Essbar, aber nur jung !!
Goldgelbe Koralle Ramaria aurea Essbar, aber nur jung !!
Krause Glucke  Sparassis  crispa   gern am Fuß alter Fichten und Kiefern  Essbar*
Krause Glucke Sparassis crispa gern am Fuß alter Fichten und Kiefern Essbar*
Natternstieliger oder Geselliger Schwefelkopf    Hypholoma marginatum
Natternstieliger oder Geselliger Schwefelkopf Hypholoma marginatum
an Totholz im Gebirge ,nicht überall   , ungenießbar
an Totholz im Gebirge ,nicht überall , ungenießbar
 Orangebecherling   Aleuria aurantia   essbar
Orangebecherling Aleuria aurantia essbar
Zinnoberbrauner Körnchenschirmling   Cystoderma terrei   selten !
Zinnoberbrauner Körnchenschirmling Cystoderma terrei selten !
Speisewert unbekannt
Speisewert unbekannt
Pappelritterling   Tricholoma  populinum   essbar,sollte aber gut gekocht werden !!
Pappelritterling Tricholoma populinum essbar,sollte aber gut gekocht werden !!
ein stattlicher Ritterling  der unter Pappeln erscheint !
ein stattlicher Ritterling der unter Pappeln erscheint !
Lederbrauner Faserling  hier junge Exemplare  Psatyrella conopilus
Lederbrauner Faserling hier junge Exemplare Psatyrella conopilus
Risspilz   Inocybe  hier auf Trockenrasen  Giftig !
Risspilz Inocybe hier auf Trockenrasen Giftig !
Sparriger Schüppling   Pholiota  squarrosa
Sparriger Schüppling Pholiota squarrosa
Spitzschuppiger Stachelschirmling    Echinoderma asperum   Giftig !
Spitzschuppiger Stachelschirmling Echinoderma asperum Giftig !
in feuchten Laubwäldern,Parks , Gebüschen
in feuchten Laubwäldern,Parks , Gebüschen
Tränender Saumpilz  Psathyrella lacrymabunda    Essbar
Tränender Saumpilz Psathyrella lacrymabunda Essbar
auf nacktem Boden,Ruderalstellen,Sport und Spielplätzen
auf nacktem Boden,Ruderalstellen,Sport und Spielplätzen
die Lamellen sind mit zahlreichen kleinen Tröpfchen besetzt ( Tränend)
die Lamellen sind mit zahlreichen kleinen Tröpfchen besetzt ( Tränend)
Weisstieliges Stockschwämchen   / Wässriger Faserling  Psathyrella piluliformis
Weisstieliges Stockschwämchen / Wässriger Faserling Psathyrella piluliformis
nicht überall anzutreffen....
nicht überall anzutreffen....
.....aber hier in Massen an einer alten Eiche !
.....aber hier in Massen an einer alten Eiche !
Wiesel Täubling  Russula mustelina     ein Guter Speisepilz ! kommt in Gebirgsnadelwädern vor
Wiesel Täubling Russula mustelina ein Guter Speisepilz ! kommt in Gebirgsnadelwädern vor
Alkalischer Rötling  (riecht etwas nach Chlor )
Alkalischer Rötling (riecht etwas nach Chlor )
Alkalischer Rötling   Entoloma nidorosum    Giftverdächtig
Alkalischer Rötling Entoloma nidorosum Giftverdächtig
Bärtiger Ritterling  Tricholoma vaccinum  ein Pilz der Gebirgs Nadelwälder  ungenießbar
Bärtiger Ritterling Tricholoma vaccinum ein Pilz der Gebirgs Nadelwälder ungenießbar
der Bärtige Ritterling von unten !
der Bärtige Ritterling von unten !
Weißer Wiesenellerling   Cuphophyllus   borealis  Essbar  aber zu schonen. Vorsicht vor verwechselungen mit weißen Trichterlingen !!
Weißer Wiesenellerling Cuphophyllus borealis Essbar aber zu schonen. Vorsicht vor verwechselungen mit weißen Trichterlingen !!
Hübsche Wiesen Koralle  Ramariopsis pulchella    extrem selten ,  zu schonen !!
Hübsche Wiesen Koralle Ramariopsis pulchella extrem selten , zu schonen !!
Ohrlöffelstacheling   Auriscalpium vulgare
Ohrlöffelstacheling Auriscalpium vulgare
auf  abgefallenen Kiefernzapfen !
auf abgefallenen Kiefernzapfen !
Hellrandiger Schneckling  Hygrophorus lindtneri   keine Giftpilze unter den Schnecklingen
Hellrandiger Schneckling Hygrophorus lindtneri keine Giftpilze unter den Schnecklingen
er wächst  in Laubwäldern,gern bei Haselnußsträuchern auf Kalk
er wächst in Laubwäldern,gern bei Haselnußsträuchern auf Kalk
Hochthronender  Schüppling  Pholiota  cerifera   sitzt gerne  etwas höher an Stammwunden und in Astlöchern . Unbekömmlich
Hochthronender Schüppling Pholiota cerifera sitzt gerne etwas höher an Stammwunden und in Astlöchern . Unbekömmlich
Wer im Bergland wohnt sollte Ihn jetzt suchen nur bei Lärchen sogar bis in den Winter ,kaum im Flachland der ......
Wer im Bergland wohnt sollte Ihn jetzt suchen nur bei Lärchen sogar bis in den Winter ,kaum im Flachland der ......
Lärchenschneckling  Hygrophorus lucorum  (aktuell gefunden am 22.10.08 (Massenhaft )
Lärchenschneckling Hygrophorus lucorum (aktuell gefunden am 22.10.08 (Massenhaft )
Schlanker Riesenschirmling  Macrolepiota  rickenii            essbar
Schlanker Riesenschirmling Macrolepiota rickenii essbar
...im Vergleich zum Parasol hat er "nur" einen einfachen Ring !
...im Vergleich zum Parasol hat er "nur" einen einfachen Ring !
..der Hut dicht Beschuppt mit schmaler Randzone
..der Hut dicht Beschuppt mit schmaler Randzone
ein kleiner Saftling dessen genauen Namen ich nicht kenne ! Gattung Hydrocybe
ein kleiner Saftling dessen genauen Namen ich nicht kenne ! Gattung Hydrocybe
....auf Trockenrasen / Kalk
....auf Trockenrasen / Kalk